skip to Main Content
Verbanne Die/den Ex Aus Der Sicht Von Feng Shui

Verbanne die/den Ex aus der Sicht von Feng Shui

Immer häufiger kommt es vor, dass man seinen langjährigen Partner, mit dem man eine Firma gegründet hat oder gemeinsame Kinder hat, verlässt. Sei es, weil man betrogen wurde, sich auseinandergelebt hat, neu verliebt hat, verwitwet ist oder aber einfach die Marotten des anderen nicht mehr tolerieren möchte/kann.

Nach einer Zeit begegnet man vielleicht einem neuen Partner, mit dem man es dann noch einmal versuchen möchte, weil man gerne an die ewige Liebe glaubt. Und das ist auch gut so!

Wenn alles super läuft, geht man dann noch einen Schritt weiter und zieht zusammen. Spätestens jetzt wird einem klar, dass der Partner den man jetzt liebt, bereits ein Vorleben hatte.

Am günstigsten ist es, dass Sie sich ein komplett neues Domizil suchen, ganz ohne Vorbelastungen. Ist dies aber nicht möglich und Sie ziehen bei Ihrem neuen Partner ein, sollten Sie unbedingt einige Dinge beachten, damit Sie dort gemeinsam glücklich werden können.

Ich als Feng Shui Beraterin, würde unbedingt ein Space Clearing machen, bevor ich einziehe. Ein Space Clearing säubert die Energien und eliminiert alles Negative, was sich in Räumen so manifestieren kann.

Danach würde ich die kompletten Räumlichkeiten in den Farben, die Sie zusammen mit dem Partner aussuchen, streichen. Am besten mit energetisierter Farbe.

Neue Möbel wären sicherlich auch sehr vorteilhaft. Ein neues Bett ist aber ein MUSS! Denn in einem Bett zu schlafen, indem der Vorgänger bereits gelegen hat, ist nicht empfehlenswert.

Bereits vorhandene Pflanzen, die Sie gerne behalten wollen, duschen Sie sorgfältig ab. Wichtig ist, dass Sie mit dem Bewusstsein der kompletten Erneuerung an die Sache ran gehen. Nicht allen fällt das leicht, aber versuchen Sie es und sagen Sie sich laut, dass Sie die Energie, die bereits an dieser Pflanze haftet, nun komplett erneuern wollen. Denken Sie nicht, dass das komplett verrückt ist, es hilft glauben Sie mir!

Das sollten Sie auch beim Fenster putzen und bei allem, was Sie in diesem Haus machen. Wichtig ist die Fenster selber zu putzen oder Sie stellen das Putzwasser für den Fensterputzer zusammen. Und zwar wieder in dem Bewusstsein, dass das Wasser die Kraft hat, alles Haftende zu neutralisieren.

Erneuern Sie auch die Vorhänge, denn der Blick nach draußen (Aussicht auf Ihr Leben) sollte nicht der gleiche sein, wie der Ihres Vorgängers. Sollte der neue Partner etwas dagegen haben, sollten Sie ihm ganz ruhig aber bestimmt mitteilen, dass Sie sich hier auch wohl fühlen wollen und dass jetzt für beide ein neues gemeinsames Leben beginnt.

In einer Feng Shui Beratung kann man die Farben nicht nur nach den Himmelsichtungen sondern auch nach den Elementen der Personen so verbinden, dass jeder Raum perfekt abgestimmt und mit der besten Unterstützung der Energien ist. Dies gilt natürlich auch für Kinder, die man eventuell mitbringt und auch für die, die bereits da sind.

Sollten Sie jetzt nicht soviel Geld ausgeben wollen, dann suchen Sie sich wenigstens Accessoires aus, die den Look des Hauses verändert. Heutzutage gibt es sehr viele Möglichkeiten, mit wenig Geld im Internet tolle Kissen, Vorhänge, Kerzen, Bilder usw. zu finden. Wichtig wäre auch eine neue Fußmatte am Eingang, damit hier schon eine neue Energie sich breit machen kann.

Achtung Bettwäsche!!! Hier sollten Sie ausschließlich neu erworbene benutzen, die Sie in dem Zeitraum, in dem Sie zusammen gekommen sind, benutzen. Dies gilt übrigens auch für Handtücher und Geschirrtücher. Ebenso ist es sehr empfehlenswert neues Besteck zu kaufen.

Dies muss nicht alles sofort sein, aber denken Sie daran, solange die Sachen nicht ausgeatauscht werden, herrscht immer noch die Energie, die das Paar auseinander gebracht hat.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und gratuliere Ihnen zu dem Schritt, der sicherlich nicht einfach ist und wünsche Ihnen allzeit ein gutes Feng Shui.

Back To Top