Überspringen zu Hauptinhalt
Neujahr Und Frühlingsanfang Im Feng Shui 2020 – Der Astrologische Ausblick Der „Fliegende Sterne“ Für Das Jahr Der Metall- Ratte

Neujahr und Frühlingsanfang im Feng Shui 2020 – Der astrologische Ausblick der „Fliegende Sterne“ für das Jahr der Metall- Ratte

Endlich ist es soweit. Das Jahr 2020 ist nun auch aus der Sicht von Feng Shui angekommen. Leider gibt es in China derzeit nicht wirklich was zu feiern. Denn seit dem chinesischen Neujahr am 25.01.2020 herrscht Chaos, Angst und Verzweiflung in vielen Ortschaften im Land des Lächelns. Das Coronavirus hat sich dort breit gemacht und hat laut deutscher Medien bereits knapp 400 Menschen das Leben gekostet und weitere 17.000 Menschen, Tendenz steigend, sind ebenfalls infiziert.

Wir leben seit dem Beginn des Jahres 2020 in einem neuen Jahrzehnt, das sicherlich viele Veränderungen auf allen Ebenen mit sich bringen wird.

Nach der chinesischen Astrologie ist am 25.01.2020 ein neuer 12-jähriger Zyklus eingeläutet worden. Und wenn man den astrologischen Aspekt der Fliegenden Sterne aus der Sicht von Feng Shui betrachtet, der ab heute aktiv ist, sieht man den Unheil bringenden Stern Nr. 5 die „Gelbe Fünf“ im Osten sitzen. Wenn wir die Weltkarte betrachten, finden wir China ebenso im Osten. Der Osten muss versuchen diesen negativen Aspekt unbedingt zu schwächen, bevor noch eine weitaus größere Katastrophe auf ihn zukommt.

Aber was bedeutet das jetzt für uns?

Osten:

Der negative Stern „gelbe Fünf“ kann im Lebensbereich „Familie & Gesundheit“, der sich im Osten Ihres Zuhauses befindet, zu Unheil führen. Deshalb ist es notwendig, diesen negativen Einfluss zu schwächen. Je nachdem was sich jetzt bei Ihnen persönlich im Osten befindet, sollten Maßnahmen ergriffen werden, diesen Stern zu neutralisieren.

Angenommen Sie wohnen in einem Haus und die Treppe befindet sich im Osten Ihres Grundrisses, dann sollten Sie besonders gut aufpassen, dass keine Unfälle dort passieren. Haben Sie in diesem Bereich Ihr Schlafzimmer, Arbeitszimmer. Kinderzimmer oder Wohnzimmer, sollten Sie unbedingt auf Sauberkeit und Ordnung achten. In diesem Bereich sollten Sie ein Mobile mit sechs Stäben aufhängen, um die unheilbringende Energie zu schwächen. Befindet sich Ihr Bad in diesem Bereich, so empfehle ich Ihnen, dort gesunde Pflanzen und grüne Accessoires zu positionieren. Pflanzen und Accessoires in Grün können Sie übrigens auch in diesen Zimmern zusätzlich verwenden.

Südost:

Im Lebensbereich „Wohlstand“ befindet sich der Stern Nr. 6, welcher dem Element Metall angehört und der finanzielle Unterstützung mitbringen wird. Vorausgesetzt, Sie können den Konflikt zwischen dem Element Metall und dem Element Holz neutralisieren. Hier macht es Sinn gesunde große Pflanzen und einen Zimmerbrunnen aufzustellen, um den Zyklus Metall – Wasser – Holz zu verbinden und den Wohlstand anzukurbeln. Achten Sie dabei immer auf die Sauberkeit des Brunnens, sonst könnte das auch Verlust mit sich bringen.

Süden:

Im Lebensbereich „Ruhm“ befindet sich der Stern Nr. 2 der sogenannte „Krankheitsstern“. Hier sollten kranke oder sensible Menschen, wenn möglich, nicht schlafen. Außerdem ist hier die Energie des Tierkreiszeichens „Pferd“, welches den „Großherzog Jupiter“ als Gegner hat, aktiv. D.h. hier sollten Sie in diesem Jahr nicht umbauen oder Renovierungsarbeiten durchführen. Außerdem sollten Sie hier besonders auf Sauberkeit und Ordnung achten. In diesem Bereich könnte eine Skulptur aus Metall die Energien neutralisieren. Achten Sie beim Arbeiten darauf, dass Sie in diesem Jahr nicht mit dem Rücken in den Süden sitzen.

Südwest:

Im Lebensbereich „Partnerschaft“ befindet sich der Stern Nr. 4, der Romantik und akademischen Erfolg mit sich bringt. Wer sein Arbeitszimmer dort hat, kann berufliche Erfolge erleben. Ein Schlafzimmer in diesem Bereich verspricht ein romantisches Jahr. Da dieser Stern dem Holz Element angehört und im Konflikt zum Erdelement, welches sich im SW befindet, steht, sollte man hier Abhilfe mit Lampen und Windlichtern schaffen. Dennoch ist es möglich diesen Bereich für die Liebe sporadisch zu aktivieren.

Westen:

Der großartige Stern Nr. 9 der sich im Lebensbereich „Kinder & Kreativität“ befindet, verspricht Erfolg, Weisheit, Ehre, Geld und eine enorme Portion an Kreativität und Autorität. Da sich aber der Stern, der dem Element Feuer angehört, im Konflikt zum Metall Element im Westen befindet, sollte man immer wieder mal mit kleineren Gefühlsausbrüchen rechnen, die sich aber wieder schnell legen werden. Hier könnte man z. B. ein Bild von Steinen und Bergen oder ein neutrales Bild in den Tönen Gelb – Orange aufhängen, um den Zyklus der Elemente Feuer-Erde- Metall zu schließen.

Nordwesten:

Der Erfolgsstern Nr. 8 begleitet den Sektor „Helfende Hände“ in diesem Jahr. Endlich können wir Menschen begegnen, die uns wirklich weiterbringen und uns unterstützen. Wer hier sein Arbeitszimmer hat, der wird verblüfft sein, was sich so alles innerhalb eines Jahr tun wird. Aber nur, wenn auch Sie aktiv mitarbeiten. Menschen die im Zeichen Hund oder Schwein geboren sind, profitieren besonders. Ein Bild mit einer goldenen Blume des Lebens oder einer 8 kann diesen Bereich zusätzlich aktivieren. Hier könnten Sie auch eine Musikanlage öfters laufen lassen, um die Energie zu potenzieren.

Norden:

In diesem Bereich sitzt dieses Jahr der „Großherzog Jupiter“. Hier sollten Sie in keinem Fall Umbaumaßnahmen oder Renovierungen vornehmen. Da sich dieser auch nicht so gerne anschauen lässt (er meint er wäre zu hässlich), sollten Sie nicht mit Blick in den Norden am Schreibtisch sitzen. Am besten Sie drehen Ihm der Rücken zu und schauen in den Süden. Falls das nicht geht, sollten Sie Ihren Bildschirm entweder ein wenig nach rechts oder links verschieben, damit Sie dieser negativen Energie entgehen. Der Stern Nr. 3 bringt Streitigkeiten mit sich. D. h., dass Sie in der Arbeit, was Ihre weitere Karriere angeht, Unstimmigkeiten erwarten können. Um diesen Bereich zu neutralisieren, eignet sich ein roter Gegenstand aus Metall ausgezeichnet. Z.B. eine Rote Schale mit Münzen oder chinesische Münzen mit rotem Bändchen könnten Sie in diesem Bereich aufbewahren.

Nordost:

Hier befindet sich der Stern Nr. 1, der für Neubeginn steht. Im Sektor „Wissen“ kann es gut möglich sein, dass Sie einen Neuanfang wagen. Sei es im Beruf oder auch Privat. Da das Element Wasser und Erde im Konflikt zueinanderstehen, sollten Sie hier mit der Farbe Grau, Gold, Kupfer, Silber oder mit Gegenständen aus Metall die Energie neutralisieren.

Mit Freude und Feingefühl, gestalte ich jede Feng Shui Beratung individuell und freue mich jetzt schon gemeinsam mit Ihnen Ihrer Veränderung entgegenzuschreiten.

Kontaktieren Sie mich, ich freue mich auf Sie!

Blanka Tsantis

Hellensteinstr. 1k

81245 München

Feng Shui by Blanka Tsantis

Tel. 0049 (0) 157 35 10 66 22

info@living-in-harmony.de

www.living-in-harmony.de

An den Anfang scrollen