Überspringen zu Hauptinhalt
Mein Mann Sieht Wegen Der Arbeit Kaum Die Kinder- Kann Feng Shui Helfen?

Mein Mann sieht wegen der Arbeit kaum die Kinder- kann Feng Shui helfen?

Heutzutage ist es normal, wenn beide Elternteile arbeiten gehen. Doch es ist auch so, dass häufig die Frauen neben ihrer Arbeit schauen müssen, dass die Kinder von der Kita oder vom Hort abgeholt werden, weil der Familienvater länger arbeiten muss. D.h., dass es oft zur doppelten Belastung der Mutter kommt. Klar gibt es auch die Kehrseite, dass die Frau länger in der Arbeit bleibt und der Mann sich um die Kinder kümmert. Aber das ist seltener der Fall. In diesem Beitrag möchte ich Unterstützung nach Feng Shui Prinzipien den Familien zukommen lassen, wo der Papa länger arbeitet als die Mama.

Um einen bestimmten Standard erhalten zu können, hängen sich viele Familienväter voll und ganz in ihre Arbeit  und machen deshalb oft Überstunden. Es gibt aber auch viele Berufe mit  Schichtdienst z. B. im Krankenhaus, Pflegeheim, Apotheke, Polizei, Kraftwerk, Verkehr, Industrie, Hotel und Gastronomie, Spedition, Bundeswehr, IT-Dienstleister, Fahrerdienst, Flugverkehr usw. .

Hier ist es schwierig täglich Zeit mit den Kindern zu verbringen. Oft ist es so, dass der Vater erst sehr spät abends nach Hause kommt, wenn bereits die Kinder im Bett liegen oder der Vater beginnt seinen Job erst am frühen Nachmittag, wenn die Kinder noch in der Betreuung sind.

Wenn diese Väter dann mal frei haben und die Kinder auch zuhause sind, erwarten die Mütter aber auch die Kinder vom Papa, dass er sich Zeit zum spielen oder für Unternehmungen für sie nimmt. Leider ist es häufig so, dass diese Väter dann so erschöpft sind, dass sie viel lieber auf der Couch chillen oder den halben Tag erstmal verschlafen um sich zu erholen.

Hier kann es dann schon mal zu Konflikten zwischen den Eltern kommen, weil die Erwartung der Mutter und der Kinder nicht erfüllt werden. Diese Väter lieben nicht weniger ihre Kinder als die Vorzeige Papas aus der Nachbarschaft, die auf dem Spielplatz die Kinder täglich bespaßen. Keine Kraft zu haben, weil man völlig erschöpft ist, darf man hier nicht mit Desinteresse oder noch viel schlimmer mit Lieblosigkeit gleichstellen.

Hier muss der Vater eigentlich nur gestärkt werden, indem man ihm jugendliche und verspielte Energie zukommen lässt.

Der Osten steht im Feng Shui für den Lebensbereich Familie und Gesundheit, der Südwesten für die Partnerschaft und der Westen steht für Kinder und Kreativität.

Der Südwesten steht nicht nur für Partnerschaft, sondern auf für die Mutterrolle. Wenn wir also den Südwesten stärken, wird auch der Vater fürsorglicher und einfühlsamer. Diesen Bereich sollte man mit Accessoires in Rot oder Rosa stärken. Kerzenlicht in diesem Bereich hebt zusätzlich die positive und gewünschte Energie an. Diese sollten Creme oder hellgelb sein.                                                                                         Ein Tonschälchen mit etwas Holzkohle darin würde die Energie der „großen Erde“, die auch für den Südwesten steht, zusätzlich repräsentieren und kräftigen.

Um die westliche Chi-Energie (Lebensenergie) die für den Lebensbereich Kinder und Kreativität steht anzuheben, sollte man Farben wie Creme, helles Gelb, helles Orange bzw. Lachstöne oder auch Braun und Sandtöne verwenden.

Hilfreich wäre für den Familienvater auch, wenn er im Ess- und Wohnzimmer mit dem Blick in den Westen sitzen könnte. Kunstgegenstände aus Metall die z. B. eine Familie darstellen oder ein Geldbaum mit einem Übertopf aus Metall sind hier positiv. Spielzeug und Brettspiele, die dem Vater und den Kindern gefallen, sollten auch in diesem Bereich  ihren Platz finden. Diese würden zusätzlich den Vater zum Spielen mit den Kindern animieren.

Im Osten, der für den Lebensbereich Familie und Gesundheit steht, sollte man mit einer großen, gesunden Pflanze, die keine spitzen Blätter hat, zusätzlich unterstützen. Familienbilder finden hier einen sehr guten Platz.

Ich wünsche allen Familien ein friedliches und verspieltes miteinander. Denn spielen hält uns jung und bereitet nicht nur unseren Kindern Freude. Außerdem wünsche ich an dieser Stelle, allen ein gutes Feng Shui.

 

       

 

            

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit Freude und Feingefühl, gestalte ich jede Feng Shui Beratung individuell und freue mich jetzt schon gemeinsam mit Ihnen Ihrer Veränderung entgegenzuschreiten.

Kontaktieren Sie mich, ich freue mich auf Sie!

Blanka Tsantis

Hellensteinstr. 1k

81245 München

Feng Shui by Blanka Tsantis

Tel. 0049 (0) 157 35 10 66 22

info@living-in-harmony.de

www.living-in-harmony.de

An den Anfang scrollen