skip to Main Content
Negative Veränderung Nach Einem Umzug

Negative Veränderung nach einem Umzug

Wenn wir umziehen, dann hat es oft mit einem Jobwechsel, einem veränderten Beziehungsstatus oder aber auch mit Familienzuwachs zu tun. Nach Feng Shui ist jeder Umzug „EIN NEUES LEBEN“.

Im Idealfall hat man sich beim Neubeginn auch von unnötigen Sachen getrennt, denn ein Umzug zwingt uns auch mal genauer hinzuschauen, was wir in den ganzen Jahren in unser Leben geholt haben. Normalerweise freuen wir uns auch auf das Neue und auf die Veränderung, aber was ist, wenn das Leben plötzlich verrückt zu spielen scheint und vieles schief läuft?

Mit schief laufen meine ich plötzliche Beziehungs-/Eheprobleme, Diebstahl (Fahrrad, Auto o. ä.), Einbruch, Jobverlust, Geldsorgen, Krankheit, Schlafstörungen oder Schäden in der Wohnung/Haus, z.B. durch Wasser oder Feuer, usw.…. Das sind nur einige von unzähligen Dingen, die ein Umzug auch mit sich bringen kann.

Zuerst denkt man sich ja auch nichts dabei, denn solche negativen Dinge geschehen nun mal überall und zu jeder Zeit auf unserer Welt. Mag ja auch stimmen – nur was, wenn alles nur Ihnen passiert? Dann sollte man sich in Achtsamkeit üben und mal genauer sein Leben betrachten. Was macht man plötzlich anders, was hat sich verändert und wollen Sie wirklich, dass es so bleibt bzw. immer weitergeht? Wenn nicht, wäre ein Space Clearing an dieser Stelle angebracht.

Ein Space Clearing, ist eine Raumreinigung auf feinstofflicher Basis. Mehr dazu finden Sie auf www.living-in-harmony.de unter der Rubrik „Space Clearing“.

Wenn Sie zu Ihrem neuen Partner ziehen, könnte es sein, dass egal wie schön die Wohnung/Haus ist, Sie sich dort nicht wohl fühlen. Auch hier wäre ein Space Clearing bzw. auch eine Feng Shui-Beratung sinnvoll, um Sie persönlich zu stärken und mit den Räumlichkeiten zu verbinden.

Immer wieder höre ich auch, dass Krankheiten auftreten, nachdem man vor nicht allzu langer Zeit umgezogen ist. Auch hier sollte man sich die Umgebung, in der Sie sich jetzt befinden, genauer anschauen.

Möglicherweise schlafen Sie dort auf einer Wasserader oder – noch schlimmer – auf einem Kreuzpunkt, der Ihnen das Leben nun schwer macht. Mit Feng Shui kann man keine Krankheiten heilen, aber man kann Sie und Ihre Umgebung in Einklang bringen.

Egal wo auch immer Sie sich befinden, wünsche ich Ihnen alles Gute und ein prima Feng Shui.

 

  

 

Text: Blanka Tsantis

Bilder: Living in Harmony, Pixabay

Back To Top